Augustusburg im Erzgebirge.
PDF Drucken E-Mail
 

Historisches Kalenderblatt

  • 23. Juli 1683 - Im Amt Augustusburg wird rekrutiert für die Verteitigung Wiens gegen die Türken
1683 den 23. Juli wurden im Amte Augustusburg 50 Stück Pferde und 25 Knechte ausgehoben, weil die Türkei Österreich den Krieg erklärt hatte und wo auch ein türkischer Großvisier mit über 200.000
  • 9. Juli 1759 Siebenjähriger Krieg - Prinz Heinrich von Preußen besucht wiederum das Schloß
Den 9. Juli kam Prinz Heinrich mit einem kleinen Gefolge auf das hiesige Schloss, um sich umzusehen, hielt sich aber nicht lange hier auf; auch mussten gleich Boten bestellt werden, um nach Metzdorf zu gehen, da das ganze Lager aufbrechen musste.
  • 21. Juli 1834 - 2 Bürger der Stadt kommen bei Badeunfällen an verschiedenen Orten zugleich um
1834, den 21. Juli, ertrank der Seminarist August Wagner in Mittweida beim Baden in der Nähe der großen Mühle. An demselben Tage ertrank gleichfalls der Schneidergeselle Heinrich Hängekorb, Sohn des Schneidermeisters Hängekorb, beim Baden ebenfalls in der Zschopau. Beide waren aus Stadt Schellenberg, an einem Tag geboren und fanden auch an ein und demselben Tag ihren Tod beim Baden.
 
Suchmaschine für das Erzgebirge
RSS 2.0